Einfacher Bebauungsplan Kemberg-Huob

Das sich in Hanglage befindende rund 2.7 ha grosse Areal Kemberg-Huob liegt in einem Wohnquartier im Westen des Ortsteils Hünenberg See und ist eine der letzten grossen Baulandreserven der Gemeinde Hünenberg. Das Gebiet beinhaltet vier noch unbebaute Parzellen, die sich in unterschiedlichen Wohnzonen befinden und mit einer Bebauungsplanpflicht belegt sind. Die privaten Eigentümerschaften beabsichtigen das Areal zonenkonform in Etappen zu überbauen und damit das Wohnangebot in der Gemeinde zu erweitern

Bebauungsplan
Einfacher Bebauungsplan gemäss § 32bis PBG Kanton Zug bestehend aus den beiden verbindlichen Bestandteilen Situationsplan und Bestimmungen. Die vollständige Dokumentation inkl. Freiraumplan, Richtprojekt und Planungsbericht kann bei der Gemeinde eingesehen werden (siehe öffentliche Auflage).
Freiraumplan
Wegleitender Bestandteil des Bebauungsplanes Kemberg-Huob
Projektwettbewerb
Den Auftakt für den Bebauungsplan bildete ein Projektwettbewerb (qualitätssicherndes Konkurrenzverfahren) mit sechs eingeladenen Architektur- und Lanschaftsarchitekturbüros. Der Siegerbeitrag von CST Architekten und Iten Landschaftsarchitekten diente als Basis für das Richtprojekt, welches wiederum das Fundament für die baurechtliche Umsetzung in Form des einfachen Bebauungsplanes bildet.
Öffentliche Auflage
Die öffentliche Auflage erfolgt von Freitag, 19. November 2021 bis Montag, 20. Dezember 2021.
Huobstrasse, Wildenbach
Informationen zur Huobstrasse (nicht Teil des Bebauungsplans Kemberg-Huob) und zum Wildenbach (Gewässerbaulinien)
Back to Top